innere-medizin-kardiologie-praxis-ny-hoefe-muenchen-d.png
innere-medizin-kardiologie-praxis-ny-hoefe-muenchen-2.png
innere-medizin-kardiologie-praxis-ny-hoefe-muenchen-3.png

Ursachen für Schwindel / Schwindelabklärung

Ungerichteter Schwindel kann sporadisch oder dauerhaft auftreten und den Alltag massiv beeinträchtigen und den Betroffenen leicht in bedrohliche Situationen bringen. Ursächlich können Durchblutungsstörungen im Rahmen von Herzkreislauferkrankungen oder auch Kreislauffehlregulationen sein.

Um eine dieser möglichen Ursachen abzuklären, gibt es eine Vielzahl an Untersuchungsmethoden, die im Rahmen einer Schwindelabklärung durchgeführt werden sollten. Neben einer Blutdruckmessung an allen vier Extremitäten (ABI-Messung) sollte ein 24-Stunden-Profil des Herzrhythmus wie auch des Blutdrucks erstellt werden. Das Herz-Kreislauf-System wird in Form von Laborwertkontrollen wie auch Ultraschalluntersuchungen des Herzens sowie der hirnzuführenden Gefäße untersucht. Ergänzend kann die Durchblutung der Extremitäten mittels Ultraschalles untersucht werden. Die Abklärung der Kreislaufregulation erfolgt über einen sogenannten Schellong-Test.

Alle diagnostischen Maßnahmen zur detaillierten Abklärung werden in unserer Praxis angeboten. Die erhobenen Ergebnisse werden anschließend mit Ihnen genau besprochen und ein individuell auf Sie angepasstes Therapiekonzept erstellt.

Kontakt

Praxis NY Höfe

Nymphenburger Straße 10d
80335 München

Sprechzeiten

Mo - Do 08:00 Uhr - 18:00 Uhr


Freitag 08:00 Uhr - 15:00 Uhr


Und jederzeit nach Vereinbarung