Schellong-Test

Beim Schellong-Test beurteilen wir den Blutdruck sowie Puls bei Änderung der Körperposition aus dem Liegen in das Stehen. Beim schnellen Aufstehen versackt aufgrund der Schwerkraft das Blut in den Beinen. So nimmt die Durchblutung im Kopf und Herzen ab. Bestimmte Regelmechanismen im Körper bewirken, dass hierbei keine Probleme mit dem Kreislauf bestehen. Ungeklärte Schwindelattacken/Ohnmachtsanfälle können mitunter durch eine Störung der Regelmechanismen hervorgerufen sein, die mit dem Schellong-Test detektiert werden können.

Kontakt

Praxis NY Höfe

Nymphenburger Straße 10d
80335 München

Sprechzeiten

Mo - Do 08:00 Uhr - 18:00 Uhr


Freitag 08:00 Uhr - 15:00 Uhr


Und jederzeit nach Vereinbarung