Gesundheitscheck München

Gesundheitscheck: Ablauf

Der Ablauf der Check-Up-Untersuchung im Rahmen einer Früherkennung und Vorsorgeuntersuchung ist klar strukturiert. Das spart Ihnen kostbare Zeit. Trotzdem arbeiten wir genau und sorgfältig, wobei uns ein ausführliches Gespräch mit Ihnen im Vorfeld des Gesundheitschecks besonders am Herzen liegt.

Bevor wir Untersuchungen durchführen, ist die klare Anamnese unserer Patienten unabdinglich. Die Abklärung von akuten Beschwerden sowie das Aufbauen von Vertrauen zwischen Arzt und Patient ist uns ein großes Anliegen. Mit Ihrer Hilfe finden wir Ihr persönliches Risikoprofil heraus, das uns durch die gesamte Untersuchung leitet.

Im Zuge der Vorbesprechung werden auch familiäre Vorerkrankungen, wie Krebserkrankungen, Herzinfarkte, Schlaganfälle oder Diabetes berücksichtigt. Außerdem ist es für Ihren Kardiologen und Internist München wichtig über vollzogene Operationen, Diäten, sportliche Aktivität, den Konsum von Alkohol sowie Zigaretten und die Einnahme von Medikamenten in Kenntnis gesetzt zu werden. Selbstverständlich arbeiten wir diskret und schätzen somit Ihre ehrlichen Antworten, um ein exaktes Endergebnis zu erhalten.

Gesundheitscheck – Unsere Untersuchungen

Zunächst wird bei der Gesundheitsvorsorge München der Body-Mass-Index (BMI) bestimmt. Dieser ist für die Bewertung des Körpergewichtes und des Körperfettanteiles von hoher Wichtigkeit.

Im nächsten Schritt des Check-Ups wird die Pulsfrequenz, also die Anzahl der Herzschläge pro Minute, bestimmt. Der Arzt achtet dabei auch auf die Qualität und auf die Regelmäßigkeit des Pulsschlages. Dies erlaubt uns, Rückschlüsse auf verschiedene Herz- und Gefäßerkrankungen, wie Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz oder Herzklappenfunktionsstörungen. Zudem wird der Blutdruck untersucht.

Ergeben sich im Zuge des Gesundheitscheck München Auffälligkeiten, die eine weiterführende Diagnostik notwendig machen, so kann dies in der Regel noch am Untersuchungstag durch unsere Fachärzte erfolgen.

Je nach Bedarf, bieten wir Ihnen selbstverständlich im Zuge der Gesundheitsvorsorge auch alle anderen diagnostischen Modalitäten unseres umfangreichen Leistungsspektrums an.

Gesundheitscheck – Laboruntersuchungen

Eine Laboruntersuchung nach der Blutentnahme und nach Abgabe der Urinprobe macht den Check-Up komplett. Bei der Blutprobe werden unter anderem die typischen Risikofaktoren für das Herz-Kreislaufsystem, wie zum Beispiel der Glukose-Wert (Blutzucker-Wert) sowie der Cholesterinspiegel analysiert. Urinproben werden auf Mikroeiweiße, Glukose, Erythrozyten (rote Blutkörperchen), Leukozyten (weiße Blutkörperchen) und Nitrit untersucht.

Das Abschlussgespräch des Gesundheitschecks

Im Abschlussgespräch werden Sie ausführlich über die Ergebnisse der Gesundheitsvorsorge informiert. Hierbei wird auch, je nach Notwendigkeit, ein weiteres diagnostisches sowie therapeutisches Vorgehen besprochen. Des Weiteren geben wir Ihnen wichtige Ratschläge zur Optimierung Ihres Lebensstils durch Ernährungsberatung und Maßnahmen der Sportmedizin, Diäten oder Burnout Prävention.

Im Vordergrund steht hierbei sämtliche Fragen zu klären und Sie mit einem guten Gefühl zu entlassen.

Kontakt

Praxis NY Höfe

Nymphenburger Straße 10d
80335 München

Sprechzeiten

Mo - Do 08:00 Uhr - 18:00 Uhr


Freitag 08:00 Uhr - 15:00 Uhr


Und jederzeit nach Vereinbarung