• Deutsch
  • English

Sonographie

Bei einer Sonographie handelt sich um eine nicht belastende bildliche Darstellung der Schilddrüse und Bauchorgane, wobei weder Röntgenstrahlung, Jod noch radioaktive Substanzen eingesetzt werden. Der Schallkopf sendet unbedenkliche Ultraschallwellen aus, welche die Organe sichtbar werden lassen. Sowohl die Abdomensonographie als auch die Sonographie der Schilddrüse sind wichtige und wegweisende internistische Untersuchungen.

Die Abdomensonographie

Als Ultraschalluntersuchung des Bauchraumes gehört die Abdomensonographie zu den Standarduntersuchungen der Inneren Medizin. Hier geht es vor allem darum, Erkrankungen der Bauchorgane, wie Leber, Milz, Bauchspeicheldrüse, Gallenblase, Nieren und Harnblase/Prostata sowie der damit verbundenen Gefäße, wie z.B. der Bauchschlagader, festzustellen. Unter anderem können so Gallenstau und Leberzirrhose frühzeitig erkannt werden. Abweichungen in der Labordiagnostik können somit genau mit organischen Auffälligkeiten korreliert werden. Fehlfunktionen oder Organerkrankungen können somit frühzeitig erkannt und therapiert werden.

Die Sonographie des Abdomens gehört also wegen ihrer hohen Aussagekraft zu jeder internistischen Untersuchung. Möchten auch Sie Krankheiten frühzeitig erkennen , so raten wir Ihnen für unsere Praxis der Inneren Medizin München zu besuchen, denn bei uns erhalten Sie stets eine hervorragende individuelle Diagnostik und Therapie.

Die Schilddrüsensonographie

Hierbei handelt es sich um eine der bedeutendsten Ultraschalluntersuchungen. Dank Ihr können oft übersehene Schilddrüsenfunktionsstörungen dargestellt werden. Vor allem unklare Beschwerden mit einer zum Teil sehr langen Leidensgeschichte als auch viele Herzrhythmusstörungen lassen sich häufig auf eine Schilddrüsenfunktionsstörung zurückführen.

Hier ist die Ultraschalldiagnostik der Schilddrüse neben der Laboranalyse eines der wichtigstes diagnostischen Mittel.

Wenn Sie Fragen zu einer der Ultraschalluntersuchungen haben, so zögern Sie nicht unsere internistische Praxis zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.