• Deutsch
  • English
    • 25 AUG 15

    Herzrhythmus: EKG, LZ-EKG, LZ-RR, Event-Recorder

    Das Ruhe-EKG als Basisdiagnostikum der Kardiologie zeichnet alle elektrischen Impulse von Herzmuskelzellen auf, die erste Einschätzungen zur Funktion und Erkrankung des Herzens zulassen können.

    So können zum Beispiel abgelaufene Herzinfarkte und auch Herzrhythmusstörungen erkannt werden.

    Um intermittierend (sporadisch) auftretende Herzrhythmusstörungen zu diagnostizieren, die in einem Ruhe-EKG nicht zu sehen sind, besteht die Möglichkeit einer Langzeit-EKG Dokumentation.

    Ein Langzeit-EKG ermöglicht uns die Aufzeichnung des Herzrhythmus über einen Zeitraum von üblicherweise 24 allerdings auch bis zu 72 Stunden.

    Hierfür wird ein kleiner tragbarer EKG-Recorder in unserer Praxis angelegt und nach der vereinbarten Tragezeit in unserer Praxis ausgewertet.

    Bei Verdacht auf eine sehr selten auftretende Herzrhythmusstörung, die mit den Modalitäten EKG oder Langzeit-EKG nicht erfasst werden können, bieten wir unseren Patienten einen Event-Recorder an, der über einen Zeitraum von mehreren Wochen oder sogar Monaten getragen werden und so zu einer klaren Diagnostik führen kann.

    Der Blutdruck ist ein wichtiger Risikofaktor der Arteriosklerose (Ursache für Herzinfarkt und Schlaganfall) und sollte immer im Normbereich liegen.

    Da der Blutdruck im Tages- und Nachtverlauf stark schwankt und auch von physischen und psychischen Faktoren beeinflusst wird, ist eine einmalige Messung in der Praxis zwar ein Anhaltspunkt, jedoch keine sichere Aussage über den Blutdruck des Patienten im Allgemeinen.

    Eine Langzeit-Blutdruckmessung ermöglicht uns die Dokumentation des Blutdrucks über einen Zeitraum von 24 Stunden.

    Hierfür wird dem Patienten ein kleines tragbares Blutdruckgerät in unserer Praxis angelegt und nach der vereinbarten Tragezeit in unserer Praxis ausgewertet.

    Auf diese Weise erhalten wir ein detailliertes Blutdruckprofil über den gesamten Tages-Nacht-Verlauf und ein Bluthochdruck kann exakt diagnostiziert werden und eine eventuelle adäquate Therapie eingeleitet oder überprüft werden.

Wir bieten Ihnen das volle diagnostische und therapeutische Spektrum der Inneren Medizin sowie auf dem Gebiet der Kardiologie.