• Deutsch
  • English
    • 25 AUG 15

    Abdomen-Sonographie, Schilddrüsen-Sonographie

    Die Sonographie des Abdomens gehört wegen ihrer hohen Aussagekraft zu jeder internistischen Untersuchung.

    Hier geht es vor allem darum, Erkrankungen von Leber, Milz, Bauchspeicheldrüse, Gallenblase sowie der Nieren, Harnblase/Prostata und damit verbundener Gefäße wie z.B. der Bauchschlagader festzustellen.

    Schilddrüsenfunktionsstörungen stellen in der Kardiologie eine oft übersehene Ursache für Herzrhythmusstörungen dar.

    Mit Hilfe der Schilddrüsen-Sonographie können Größe/Volumen, die Form und krankhafte Veränderungen der Organstruktur (Zysten, Knoten) beurteilt werden.

    Es handelt sich um eine nicht belastende bildliche Darstellung der Schilddrüse, wobei weder Röntgenstrahlung noch Jod oder radioaktive Substanzen eingesetzt werden. Beide Untersuchungen sind wichtige und wegweisende Untersuchungen in der Inneren Medizin.

Wir bieten Ihnen das volle diagnostische und therapeutische Spektrum der Inneren Medizin sowie auf dem Gebiet der Kardiologie.